Erfolge am 14. Oktober in Karlsruhe und Frankfurt

Beim Wiesn-Pokal, ausgerichtet vom TSC Tanz usw in Frankfurt am Main belegten Karl-Heinz und Christa Wundsam im Feld von zehn Paaren der Senioren IV S-Standard den 2. Platz. Die beiden schafften es sogar, den amtierenden Landesmeistern, die das Turnier gewannen, zwölf Einsen abzunehmen.

In Karlsruhe gingen Arthur Dome/Veronika Adamberg an den Start. Beim Turnier der Kinder D-Latein, welches mit 15 Paaren besetzt war, tanzten die beiden ins Finale und belegten dort Platz fünf. Im anschließenden Turnier der Junioren I D-Latein ertanzten sie von 16 Paaren den 9. Platz.

Auch Leonard Moser/Elissa Meier tanzten in Karlsruhe. Beim Turnier der Junioren I C-Latein erreichten die beiden den 5. Platz. In der Altersgruppe der Junioren II konnten sie ihre Leistungen nochmals steigern und tanzten mit Platz drei auf das Treppchen.

Posted in Presse.