Ergebnisse der TBW Trophy Senioren in Reilingen

Beim dritten und letzten Turnier der TBW Trophy Serie der Senioren sicherten sich zwei Rot-Weiß Paare vordere Plätze. Am Sonntag ertanzten sich Oliver Schmitt/Petra Albrecht im kombinierten Turnier der Senioren I/II S-Standard den 3. Platz bzw. 2. Platz der Senioren II. In der Trophy Gesamtwertung freuten sich die beiden über den 2. Platz sowie einen Trainingskostenzuschuss.

Matthias und Brigitte Krupp starteten bereits samstags. Beim Senioren III A-Standard Turnier belegten die beiden den 2. Platz von 13 Paaren. Am Sonntag erreichten sie im Feld von zehn Paaren den 4. Platz. In der Gesamtwertung sicherte sich das Paar damit den 3. Platz.

Ergebnisse TBW Trophy und Florapokal-Turnier

Am Samstag, 26. Oktober nahmen Matthias und Brigitte Krupp am Florapokal-Turnier in Fulda teil. Sie belegten im 15-paarigen Feld der Senioren III A-Standard den 3. Platz.

Foto: TBW

Bei der TBW Trophy der Senioren in Weissach im Tal ertanzte Ehepaar Krupp von neun Paaren der Senioren III A-Standard den 1. Platz.

Foto: TBW

Auch Oliver Schmitt/Petra Albrecht gingen bei der TBW Trophy an den Start. Die beiden qualifizierten sich beim Turnier der Senioren II S-Standard im Feld von 15 Paaren für das Finale und belegten dort den 4. Platz.

Foto: TBW

Am Sonntag wiederholten Schmitt/Albrecht ihr Ergebnis des Vortages und tanzten erneut auf den 4. Platz. Am Start waren neun Paare.

Deichstadtpokal Turnier in Neuwied

Matthias und Brigitte Krupp waren am Wochenende fleißig und haben Punkte und Platzierungen ertanzt. Am Samstag waren die beiden in Neuwied beim Deichstadtpokal Turnier der Senioren III A-Standard am Start. Im Feld von zehn Paaren belegten sie den 3. Platz.

Ebenfalls Platz drei ertanzte sich Ehepaar Krupp in Hanau. Von elf Paaren sicherten sie sich erneut einen Treppchenplatz. Damit sind alle notwendigen Aufstiegsplatzierungen ertanzt. Um den Aufstieg komplett zu machen, müssen die beiden allerdings weiter auf Punktejagd gehen.

Ergebnisse Herbstturnier in Weinheim

Am 3. Oktober nutzten Elias Renner/Viktoria Kimmel den Feiertag, um beim Herbstturnier in Weinheim teilzunehmen. Im Turnier der Junioren I C Latein qualifizierten sich die beiden im Feld von zehn Paaren für das Finale, wo sie auf den 4. Platz tanzten. Bei den Junioren II C Latein konnten sie sich nochmals steigern und holten den Turniersieg.

Ergebnisse Saarländische Jugendtanztage

In Ottweiler fanden am 28./29. September die Saarländischen Jugendtanztage statt. Elias Renner/Viktoria Kimmel sammelten gleich zwei Aufstiegsplatzierungen. Beim Turnier der Junioren I C-Latein belegten sie den 3. Platz und holten in der älteren Startklasse, den Junioren II C-Latein, den Turniersieg.

Ranglistenturnier Senioren III S-Standard in Mainz

Das Kurfürstliche Schloss zu Mainz bot mit seinem Renaissance-Stil ein würdiges Ambiente für gleich zwei Ranglistenturniere, die der Tanz-Club Rot-Weiss Casino Mainz ausrichtete. Große Startfelder und hochkarätige Paare sorgten dafür, dass das Publikum bei den Turnieren der Senioren II und III S-Standard einiges geboten bekam. Gestartet wurde am Sonntag mit 64 Paaren der Senioren III S-Standard, darunter auch Roland und Siglinde Frölich vom TC Rot-Weiß Kaiserslautern. Die beiden hatten erst eine Woche zuvor den Bronzerang bei der Landesmeisterschaft Senioren III S-Standard souverän verteidigt. Als drittbestes rheinland-pfälzisches Paar belegte bestätigte Ehepaar Frölich Rang 25 den Anschlussplatz zum Viertelfinale.

Ehepaar Krupp erfolgreich in Lambsheim

Beim 3. Lambsheimer Tanzturnier gingen Matthias und Brigitte Krupp im Turnier der Senioren III A-Standard an den Start. Acht Paare bestritten die Vorrunde, wovon sechs das Finale erreichten – darunter auch Ehepaar Krupp. Mit einigen Bestnoten auf dem Konto tanzten die beiden souverän auf den zweiten Platz.