Erfolge in Erlangen und Nürnberg

Beim Mittelfränkischen Tanzsportwochenende gingen Christian und Sandra Franck beim Turnier der Hauptgruppe II A-Standard an den Start. Im Feld von fünf Paaren gingen sie im Zweikampf um den Sieg als Zweitplatzierte hervor. Die beiden entschieden den Wiener Walzer und Quickstep für sich. In den übrigen Tänzen fehlte jeweils nur eine Bestnote, um an die Spitze zu tanzen. Noch am gleichen Abend reisten sie weiter nach Nürnberg, wo am Sonntag die Gebietsmeisterschaft Süd der Hauptgruppe über zehn Tänze ausgetragen wurde. In diesem Turnier belegten Christian und Sandra von 12 gestarteten Paaren Platz acht. In der rheinland-pfälzischen Wertung bedeutete dies der 2. Platz in der Hauptgruppe und Hauptgruppe II Kombination. 

Posted in Presse.